Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Erste Hilfe am Hund ( aktuell in Vorbereitung )

Kursinhalte

  • Notwendige Untersuchungen und Gewöhnungsübungen
  • Ablauf einer Hilfeleistung bei Notfällen
  • Versorgung von Verletzungen und Wunden
  • Störung der Vitalfunktionen
  • Sicherung von Vitalfunktionen
  • Internistische Erkrankungen wie Krampfanfall
  • Vergiftungen
  • Verbrennungen
  • Hitzschlag
  • Unfälle mit Wildtieren und Katzen
  • Rechts- und Versicherungsfragen

Kosten : 40,00 € Einzelne Personen , 60,00 € Paare / Zusammenlebende Personen  , Gruppen erhalten ein Angebot.

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

In diesem Lehrgang werden Sie in der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult:

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Zusätzliche Themen sind:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

Bei einer Personengruppe von mindestens 8 Personen kommen wir zu Ihnen , auch ins Wohnzimmer.

Kosten : 30,00 € Einzelne Personen , Paare / Zusammenlebende Personen 50,00 € , Gruppen erhalten ein Angebot.

 

Frühdefibrillations-Ausbildung (AED)

Im Rahmen gemeinsamer Ausbildungsrichtlinien der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe wird die Qualität der angebotenen Schulungen sichergestellt. Die angebotenen AED-Schulungen bei Uns entsprechen selbstverständlich den bundeseinheitlichen Richtlinien.

Kosten : 30,00 € Einzelne Personen , Paare / Zusammenlebende Personen 50,00 € , Gruppen erhalten ein Angebot.

 

Sanitätsdienstausbildung 48std.

Die Lerninhalte der Ausbildung:

  • Bewußtlosigkeit
  • Atmung
  • Herz-Kreislauf
  • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Akute Zustände
  • Hitzeschäden, Kälteschäden
  • Wunden, Wundversorgung
  • Knochenbrüche und Gelenkverletzungen
  • Polytrauma, Arzneimittel
  • Rettung und Transport
  • Verhalten im Einsatz/ Umgang mit Betroffenen/ Hygiene
  • Registrierung/ Dokumentation

Nach Abschluß können Sie als First Responder / Voraushelfer eingesetzt werden oder sich zum Ausbilder Erste Hilfe weiterqualifizieren.

Kosten : 180,00 € je Person , Gruppen erhalten ein Angebot.

 

Brandschutzhelfer/-in

Zielgruppe

Personen, die im Unternehmen die Funktion eines / einer Brandschutzhelfer/-in wahrnehmen sollen bzw. schon ausüben.

Inhalte

Theorie:
1. Grundlagen im Brandschutz:
- Rechtliche Grundlagen des Brandschutzes
- Physikalisch-chemische Grundlagen der Verbrennung und des Löschens
- Vorbeugender Brandschutz in Gebäuden
- Ziele, Organisation und Methoden des betrieblichen Brandschutzes
- DIN 14096: Brandschutzordnung Teil A – C

2. Brandschutzunterweisung:
- Brandmeldeeinrichtungen; Kennzeichnung
- Abwehrender Brandschutz: Verhalten im Brandfall, Brandbekämpfung mit Feuerlöschern
- Personenbezogene Gefahren durch Brände und persönliche Schutzmaßnahmen
- Rettung von Personen und Einleitung der Evakuierung von Gebäuden; Rettungswege
- Alarmierung, Einweisung und Unterstützung der Hilfskräfte (z. B. Feuerwehr)

Praxis:
- Unterweisung an einem Handfeuerlöscher
- Löschtaktik bei Löschversuchen
- Löschübungen mit handbetätigten Feuerlöscheinrichtungen

Gültigkeit

Nach DGUV Information 205-023 wird alle 3-5 Jahre eine Wiederholungsschulung empfohlen.

 

Kosten bitte separat Anfragen , für Firmen erstellen wir ein Angebot.

 

 

Für Fragen steht Ihnen unsere Ausbildungsabteilung unter : Ausbildung-trd@gmx.de gerne zur Verfügung